Besteck Schublade

Schubladen sortieren – schnelle Lösung

Das Schubladen sortieren fühlt sich für manche wie eine riesengroße Baustelle an. Das muss nicht sein. Ich möchte dir heute ein paar Tipps geben, wie du immer mal zwischendurch etwas optimieren kannst. So entsteht Ordnung ganz nebenbei und wird nicht als Belastung wahrgenommen.

schaffe Unterteilungen

Mit kleinen Unterteilungen in deiner Schublade schaffst du abgetrennte Räume für verschiedene Kategorien. Versuche erst grobe Kategorien festzulegen wie Haare, Kosmetik, Nagelpflege und dann erst in kleinere Boxen unterteilen wie zum Beispiel eine Box für Haargummis, eine Box für Haarklemmen. Bei kleinen Schubladen bleibe sortenrein, das bedeutet vermische nicht Utensilien für die Haare mit den  kosmetischen Artikeln. Ist die Schublade ist sehr groß, dann kannst du dir mit Schubladen-Teilern helfen, welche unterschiedliche Kategorien voneinander trennen. Erst danach wieder in kleinere Boxen übergehen. Sei kreativ du kannst auch kleine eckige Quarkbecher oder kleine Kartons benutzen. Gerade bei Kosmetik macht es Sinn, viele verschiedene Kästchen zu haben, damit nicht alles durcheinander rutscht. Wenn dir eine kleine Kiste oder Box in die Hände fällt, frage dich, wohin sie gut passen würde als Unterteilung.

Große Dinge wie Kämme, Bürsten kannst du auch in eine schlanke schmale Box legen. Geräte wie Glätteisen oder den Fön kannst du an der Wand montieren oder im Rest der Schublade verstauen.

Meine Artikel bei der Ordnungswelt geht noch etwas ausführlicher auf einzelne Kategorien ein. Schubkategorien könnten sein:

  • Kosmetik
  • Haarzubehör
  • Brillen
  • Schlüssel
  • Klein-Werkzeug / Klebehaken / Filzgleiter
  • Technik / Ladekabel / Batterien
  • Kerzen, Feuerzeuge / Räucherstäbchen
  • Nähzeug
  • Masken
  • Büromaterial

gleich machen

Siehst du beim Blick in die Schublade unnütze, kaputte oder schmuddelige Dinge, dann sortiere sie gleich aus. Es muss nämlich nicht immer sofort die ganze Schublade sein. Nimm die 2-3 Dinge heraus und fertig. Wenn du das mehrmals in der Woche machst, also immer mit einem wachen Auge über deine Sachen schaust, dann gewöhnst du dich daran, kleine Dinge gleich zu erledigen. Immer mal ein bisschen ist oft besser als eine riesige Aktion.

Bemerkst du zu viele Krümel im Besteck-Schub, dann nimm dir den Handstaubsauger zur Hand. Einmal kurz das Besteck anheben, darunter saugen und wieder rein, somit ist das schnell erledigt und hat eine große Wirkung. Ich habe mal einen Test (siehe Instagram) gemacht und gestoppt, wie lange es dauert meinen Schub für Bürsten, Klemmen und Kämme auszusaugen. Es hat wirklich nur 3 Minuten gedauert, weil ich mehrere Kistchen habe.

Höhe nutzen

Wenn du Kästen oder Boxen für deine Schubladen nutzt, dann kannst du deine Sachen und Gegenstände auch besser hochkant in den Schüben verstauen. Damit nutzt du die Höhe deiner Schubladen auch besser aus und hast alles sofort im Überblick. Das funktioniert sehr gut bei Socken und Unterwäsche aber auch bei T-Shirts und Hosen.

schnelle Lösung zum Schubladen sortieren

  • pro Schub nur 1-2 Kategorien
  • Unterteilungen schaffen mit Boxen oder Schubladenteilern
  • gleich aussortieren
  • zwischendurch mal schnell aussaugen
  • hochkant stellen – Höhe nutzen

Brauchst du Hilfe beim Strukturieren oder möchtest du eine Lösung auf dich zugeschnitten, dann lass uns ins Gespräch kommen.

Michaela Löser
dein Ordnungscoach für ein leichteres Leben