.     
Marie Kondo – wer kennt sie nicht…. Ich habe diverse YouTube Filme mit ihr konsumiert und war immer sehr inspiriert… So mache ich das auch (irgendwann) – doch getan habe ich es nie! Und dann empfahl mir meine Bekannte, mich doch mal an Frau Löser zu wenden. Welch gute Idee! Die Chemie stimmte und wir vereinbarten einen ersten Besichtigungstermin. Tatort: Kleiderschrank. Frau Löser fragte strukturiert nach Gewohnheiten und wir klärten zunächst einige grundsätzliche Fragen. Sie kümmerte sich blitzschnell um Lösungsvorschläge bei der Auswahl von Kisten und wir legten 2 Tage später schon los. Sie unterstützte mich mit den richtigen Fragen bei einigen Entscheidungen und wir gingen wirklich sehr erfolgreich aus diesem Prozess heraus. Mein Kleiderschrank sieht jetzt super ordentlich aus und ich finde ALLES auf Anhieb, das ist großartig! Ich bin wild entschlossen, jetzt alles so zu legen, wie ich es gelernt habe! Und ich habe soo viel Platz gewonnen, dass ich sogar die Bettwäsche unterbringe! Lieben Dank, Frau Löser!

Ute S.

          .     

Frau Löser hat mir sehr geholfen, mich zu strukturieren. Ich habe ein großes Haus und viel Lagerplatz. Leider verführt das zum Aufheben und ich fühlte mich zunehmend belastet von den vielen Sachen.
Wie sehr unnötige Dinge, die unsortiert und ungeordnet herumstehen, belasten können, ist mir erst jetzt richtig bewusst geworden.
Ob Campingsachen, abzulegende Dokumente, der Kleiderschrank, ja sogar  Küchenutensilien und der Vorratsschrank, gemeinsam mit Frau Löser nehme ich alles nach und nach in Angriff.
Es ist eine große Unterstützung jemanden  zu haben, der tolle Tipps gibt, die eigene Ordnung und Struktur zu finden. Mein Kleiderschrank z. B. versinkt nicht mehr im Chaos, weil ich jetzt weiß, wie ich aussortieren kann und Frau Löser hat mich dafür sensibilisiert, bereits beim Kleiderkauf zu hinterfragen, ob ich das Kleidungsstück wirklich benötige. Denn, zu viele Sachen werden unübersichtlich, können nicht gut geordnet werden und belasten nicht zuletzt auch die Umwelt. Frau Löser gibt auch hilfreiche Infos über Wiederverwertung und -verwendung.
Ich bin froh “Ordnung.jetzt” gefunden zu haben und kann sie sehr empfehlen.

Mandy H.

          .     
Wenn Einer einen Umzug tut, dann hat er viel zu packen. – Was aber, wenn der Umzug schon 5 Jahre her ist und man immer noch in ein übervolles Arbeitszimmer schaut? Ohne Plan würde das Aussortieren und Ordnen wohl noch Jahre dauern. Also habe ich mir mit Frau Löser, professionelle Hilfe geholt…und schon nach kurzer Zeit wurden unter Ihrer Anleitung, aus meinen diversen Papierhäufchen, fein säuberlich beschriftete Ordner mit nur noch den Inhalten, die für mein Leben eine wichtige Rolle spielen…Danke, liebe Frau Löser, für die vielen kleinen Impulse in die richtige Richtung.

Daniela S.

          .     
Vielen Dank liebe Frau Löser. Mit ihrer Hilfe haben wir an zwei Nachmittagen die komplette Gartenkammer entrümpelt und auf Vordermann gebracht – das ist eine solche Entlastung! Was vorher eine echte Überwindung war, ging jetzt leicht und schnell vorwärts. Es hat sogar Spaß gemacht. Danke für die tolle Erfahrung!

Ulrich H., Unternehmer